Stadt Süßen

Heidenheimer Straße 30
73079 Süßen

E-Mail info@suessen.de
Telefon 07162/96 16-0
Telefax 07162/96 16-96
Kontakt
Sie sind hier:: Start / Verkehr / ÖPNV / Das haben wir gemacht

Das haben wir gemacht

Thematische Stadtführungen

Thematische Stadtführungen

Jedes Jahr, in der Regel im Frühjahr, gibt es eine Stadtführung zu einem besonderen Thema. Frau Carola Eberhard vom Süßener Stadtarchiv nimmt die Besucher dabei an zwei Terminen mit auf eine interessante Reise in ein Kapitel der Süßener Geschichte.

Themen gab es bisher schon viele:
Geschichte der Schulen in Süßen
Süßen und das Wasser - Leben an der Fils
Handwerk, Eisenbahn und Industrie in Süßen
Geschichte der Kirchen in Süßen
Jüdische Spuren in Süßen
Künstler, Dichter, Ehrenbürger - bedeutende Süßener Persönlichkeiten
Naturliebhaber und Schillerkenner: Johann Georg Fischer
Geschichten aus den Süßener Gasthäusern

Historischer Stadtrundgang

Historischer Stadtrundgang

Seit Sommer 2012 ist Süßen um einen interessanten Rundgang reicher: Wir dürfen Sie auf eine Reise durch die Süßener Geschichte einladen.

Viele historische Gebäude zieren unsere Stadt und künden von Geschichte und Entwicklung, von Gründerzeit und erster Industrie, von Umstrukturierung und Neuordnung. Der Lokalen Agenda war es ein großes Anliegen, auf diese Baudenkmäler hinzuweisen. In Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv ist ein Historischer Stadtrundgang entstanden, der an den nun beschilderten Gebäuden entlang durch Süßens Geschichte führt.
Bekannt ist Süßen aber auch für seine zahlreichen Skulpturen, die für eine schöne Abwechslung im Ort sorgen.

Beides - historische Gebäude und Skulpturen - wurden in einen Rundweg durch die Stadt eingebunden und in einer Broschüre näher beschrieben. Wir laden Sie herzlich ein, sich auf diese Entdeckungsreise durch Süßen zu begeben. Nutzen Sie dazu die Broschüre "Stadtrundgang durch Süßen", die Sie kostenlos im Rathaus und im Kulturhaus erhalten. Sie kann außerdem direkt hier heruntergeladen werden:

Typ Name Datum Größe
pdf Historischer Stadtrundgang 2020.pdf 09.04.2020 6,935 MiB

Süßener Bürgerbus

Der Süßener Bürgerbus - kurz "MobS" für mobil in Süßen - ist ein Kind der Arbeitsgruppe Verkehr der Lokalen Agenda. Nach langen Bemühungen, die innerörtlichen Verkehrsverhältnisse in Süßen zu verbessern, wurde von der Lokalen Agenda im April 2008 der Verein "Bürgerbus Süßen e.V." gegründet. Seitdem betreibt der Verein den Süßener Bürgerbus auf ehrenamtlicher Basis. Er kooperiert bei diesem nicht komerziellen Angebot mit der Stadt Süßen und der Regional Bus Stuttgart GmbH (RBS).

Der Süßener MobS ist ein speziell ausgerüsteter Kleinbus für acht Fahrgäste. Im Heck des Fahrzeugs ist dabei Platz für die Mitnahme eines Fahrgastes im Rollstuhl. Der Höhenunterschied zur Straße wird ganz einfach mit einem hydraulischen Hublift überwunden. Auch Rollatoren und Kinderwagen sind so kein Problem.

Die Einzelfahrt kostet unabhängig von der Entfernung pauschal 1 Euro. Es sind auch Fahrkarten im Zehnerpack erhältlich.

Ansprechpartner

Monika Groß Heidenheimerstraße 3073079 SüßenRaum 10agenda@suessen.deTel:  07162 / 9616 - 651Fax: 07162 / 9616 - 91

Veranstaltungen